Projekt Beschreibung

Notfallmedizin

Lebensbedrohliche Notfälle in der Medizin können zu jeder Zeit den gewohnten Alltag eines Menschen durcheinanderbringen. Deshalb werden Notfälle in unserer Praxis immer sofort während der gewohnten Praxiszeiten behandelt, natürlich auch außerhalb der gewohnten Akutsprechstunde. Unser Praxispersonal nimmt regelmäßig an Schulungen zum Thema ‚Notfallmedizin‘ teil, feste Abläufe und sicheres Handeln bilden die Basis einer jeglichen notfallmedizinischen Maßnahme.

Neben den personellen und organisatorischen Voraussetzungen ist die Praxis mit moderner Notfallausrüstung ausgestattet wie Notfallraum, EKG, Notfallkoffer mit Möglichkeiten der Sicherung der Atmung, Sauerstoff, viele Notfallmedikamente, vollautomatischer Defibrillator.

Durch all diese Maßnahmen können wir die Erstversorgung des Patienten sichern und ihn dann an den von uns parallel alarmierten Notarzt und das Rettungsdienstpersonal übergeben, die dann den Transport zur notwendigen stationären Behandlung begleiten.

Sollte ein Aufsuchen der Praxis nicht möglich sein und lebensbedrohliche Erkrankungen eintreten, versuchen Sie bitte nicht, unsere Praxis anzurufen, sondern wenden sich sofort an die

112

PRAXISZEITEN

Mo./Di./Do./Fr. 08:00 – 11:30
15:00 – 18:00
Mittwoch 08:00 – 11:30

0911. 30 26 90

PRAXIS STANDORT